Zum Inhalt springen
Briefkopf_Wupperbogen_web1

Beichte

Gebet

Geständnis: Manchmal laufen die Dinge im Leben nicht so, wie man es sich wünscht, und man macht Fehler, die einen von anderen unterscheiden.

Es ist großartig, wenn dir jemand eine Versöhnung zusichert und sagt, dass es in Ordnung sei.

Im Sakrament der Buße bekennen sich die Menschen zu ihren Fehlern und übernehmen die Verantwortung dafür. Er bereute und verpflichtete sich zur Besserung. Dadurch öffnete er sich wieder Gott und der Kirchengemeinschaft. Wenn der Priester die Absolutionsformel spricht, versöhnt sich der Einzelne mit Gott. Diese Versöhnung gilt auch für seine Mitmenschen, die Kirche und die gesamte Schöpfung